kunstverein gaestezimmer e.v.

 

a-koch

Andreas Koch

Küche und Bad


10.11. – 23.11.2008

Ludwigstr.66
70176 Stuttgart-West

 

a-koch-1

a-koch-3


a-koch-4

 

a-koch-2

Zur Ausstellung

Andreas Koch baut in seiner Ausstellung „Küche und Bad“ im Kunstverein
„Gästezimmer“ die Ladenräume zu einer seltsamen Wohnung rück.
Die Größen stimmen entweder gar nicht oder sie passen zu gut,  
zum Beispiel ist der Mülleimer „Servus“ drei mal so groß wie sein  
Original, während der Duschvorhang im Maßstab 1:1 eine überexakte  
Abbildung seines sehr benutzten Vorbildes ist, und dies von beiden  
Seiten. Oder er schaut mit hohem Detailinteresse in den Spalt  
zwischen Herd und Kühlschrank, der sich über die Jahre unbemerkt  
füllte. Eine gewisse Obsession für das Abgenutzte und Gebrauchte ist  
also zu bemerken.
In Kochs Arbeiten geht es jedoch hauptsächlich um Raum und dessen  
Wahrnehmung, den er mittels unterschiedlicher Medien wie Fotografie,  
Film oder Skulptur neu ordnet. Dafür ändert er die Maßstäbe und  
Bezüge zwischen den Objekten. Seine Arbeit befindet sich an der  
Schnittstelle zwischen Zwei- und Dreidimensionalität, zwischen  
Fotografie und Skulptur.