kunstverein gaestezimmer e.v.

 

 


Vorankündigung

 


aus unserer Reihe

Junge Kunst nach 45

Rolf Bier

  bier

Eröffnung der Ausstellung / Opening of the exhibition
Freitag, 06. Dezember 2013 /Friday, December 6, 2013 um 19.00 Uhr / 7 pm

 

 

blick-in-die ausstellung

Möhringer Ecke, Europaletten und Margarine,

Blick in die Ausstellung


 


Die Kunst Rolf Biers hat ihren Ort im ‚Dazwischen’.
Sein Werk entfaltet sich schon immer zwischen
Malerei und Fotografie, zwischen Skulptur und Installation
– und ist dabei gerade das eine im anderen.
Im Nebeneinander der scheinbaren Möglichkeiten
entwirft er ein skrupulös gespanntes Netz,
das seinen ästhetischen Mehrwert in einem, einer
exakten Definition sich entziehenden Moment der
Schwebe sucht.
[…]
In seinem Materialspektrum verwischt der Künstler
dabei bewusst den für die moderne Kunst zunächst
so fruchtbaren Gegensatz von Artefakt und
Ready made – nicht zuletzt, weil für Bier „abstrakte
Skulptur ein Widerspruch in sich selbst ist“, also
immer auf die Dingwelt des Alltags rekurriert. So
zählen bunte Murmeln ebenso zum Inventar seiner
Kunst, wie elastische Gummibänder oder die
kristallinen Formen, die seine Tafel- und Wandbilder
gleichermaßen unhierarchisch und Format
füllend bevölkern. Kunstwertes Material ist ein in
monochrome Decken gehüllter „Schläfer“ genauso
wie mit Speiseöl eingeriebene Feldsteine, über
die Hand des Künstlers krabbelnde Ameisen oder
mit Alufolie umwickelte Steine und Kartoffeln.

 

Martin Engler/ Kustos Städelmuseum Frankfurt

   
 



blick-in-die ausstellung2

 

 

Blick in die Ausstellung

 

Fotos: Nadine Bracht

© Rolf Bier VG Bild 2013


 

ABK - Live

Besonders freut es uns, dass wir die AkademischeBetriebsKapelle ABK für die musikalische Umrandung der Ausstellungseröffnung gewinnen konnten. Vor exakt einem Jahr veröffentlichte Rolf Bier den Text `in my studio´ der zugleich die Geburtsstunde der ABK um den charismatischen Sänger Alf Setzer markiert. Seither versorgt Rolf Bier die Band, die sich im Spannungsfeld zwischen John Cage und Hansi Hinterseer bewegt, mit Texten, die Fluch und Segen des Künstlerdaseins thematisieren.

 

 

ABK (voraussichtliches Line up):
Alf Setzer - Gesang, Kazoo, Megaphon
Justyna Koeke - Bass
Frank David Hoffmann - Schlagzeug
Thomas Ruppel - Mundharmonika, Maultrommel
Angelika Weingardt - Posaune
Tilmann Eberwein - Tasten
Daniel Mijic - Gitarre
Eric Henzler - Samples
abk
abk
alf
justina
thomas
daniel
frank
photos and booking: Nadine Bracht: n.bracht@abk-stuttgart.de

 

 

Kunstverein Gästezimmer e.V. eröffnet um 19.00 Uhr / 7 pm
Freitag, 06. Dezember 2013 /Friday, December 6, 2013

07.- 22.Dezember 2013 / December 7 - 22, 2013


Öffnungszeiten/Opening Hours: Sonntag 15 – 18 Uhr und nach Vereinbarung.

KV Gästezimmer e.V.
Vaihinger Str. 140
70567 Stuttgart-Möhringen
mobil: 0172-6256480
mail: kv-gaestezimmer@gmx.de